Samsung hat die beliebte Galaxyreihe erweitert und das Modell Galaxy Ace 3 in den Markt eingeführt. Das südkoreanische Unternehmen stellt ab Werk die Androidversion 4.2 samt Benutzeroberfläche TouchWiz und den Datenturbo LTE zur Verfügung. Die Androidversion 4.2 beinhaltet Features wie die Übersetzungsanwendung „S Translator“ und die Reiseapplikation „S Travel“. Durch den Service „Smart Stay“ bleibt das Handydisplay aktiv, solange der Besitzer auf den Bildschirm blickt. Neben dieser praktischen Anwendung verfügt das neue „Galaxy Ace“-Modell über den Sprachassistenten „S Voice“. Mithilfe dessen ruft der Benutzer das Wetter und Nachrichten per Sprachbefehl ab.

Jede Menge Ausstattung

Zur Ausstattung des Samsung Galaxy Ace 3 gehört ein vier Zoll großes Super-LCD-Display, dessen Auflösung 800 x 400 Pixel beträgt. Samsung versieht das Modell mit einem 1,2 Gigahertz starken Prozessor mit zwei Kernen. Der RAM-Speicher beträgt ein Gigabyte. Des Modells interner Speicher beinhaltet acht Gigabyte, wovon dem Besitzer etwa fünf Gigabyte zur Verfügung stehen. Sofern die Speicherkapazität zu gering ist, besteht die Option, sie per microSD-Karte um bis zu 64 Gigabyte zu erweitern.

Ein LTE-Smartphone mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Galaxy Ace 3 von Samsung knipst Fotos mit einer 5-Megapixel-Kamera, die mit einer LED-Leuchte ausgestattet ist. Mit dem Smartphone ist es möglich, Videos in einer HD-Auflösung (1.280 x 720 Pixel) aufzunehmen. Für Selbstaufnahmen und Videotelefonie ist das Handy mit einer Frontkamera (0,3 Megapixel) versehen. Das südkoreanische Modell verfügt über Wi-Fi-Direct, Bluetooth 4.0 und USB 2.0. Mit HSPA+ surft der Nutzer in einem soliden Tempo im Internet. Noch zügiger geht es mit WLAN und LTE. Bei Letzterem ist der Internetzugang auf sämtlichen Frequenzbändern möglich.

Accessoires, die man haben sollte

Im Lieferumfang ist kein Schutz enthalten, um einen Handysturz dämpfen. Für einen günstigen Preis ist eine Ace 3 Tasche erhältlich. Das Modell ist 121,2 mal 62,7 mal 10 Millimeter groß und wiegt 120 Gramm. Die Akkukapazität beträgt 1.800 mAh. Das Galaxy Ace 3 ist in Weiß und Schwarz erhältlich. Der Hersteller hat für das Modell trotz der umfangreichen Ausstattung eine niedrige Preisklasse vorgesehen. Durch den Erwerb ist der Play Store dem Verbraucher zugänglich, in dem über 700.000 Applikationen verfügbar sind. Etliche Anwendungen ergänzen und verbessern das vielseitige Smartphone.

Kommentieren Sie den Artikel