Regelmäßig sorgt Apple mit seinen neuen Entwicklungen für Furore am Handymarkt. So auch bei der Vorstellung des aktuellen Apple iPhone 5. Die kultigen Smartphones von Apple gelten bereits seit dem ersten Modell als Handys der Superlative. Und auch beim Apple iPhone 5 waren die Erwartungen hoch. Doch Experten unkten bereits lange vor der Markteinführung am 12.12.2012, dass es gar nicht so viel besser wäre als sein Vorgänger, das iPhone 4S. Doch was ist nun dran am Hype um das neue iPhone 5? Warum muss man das aktuelle Flagship-Modell unbedingt haben?

Es ist einfach, es zu lieben! Das iPhone 5!

Nicht nur die Optik überzeugt, wie immer, beim iPhone 5. Es liegt auch deutlich besser in der Hand als sein Vorgänger. Nur 112 Gramm schwer und damit noch leichter als das iPhone 4S ist das iPhone 5 sogar noch dünner als alle bisherigen Smartphones aus dem Hause Apple. Insgesamt 1136 x 640 Pixel finden sich auf dem 4-Zoll Display, wobei der Kontrast im Gegensatz zu früher noch größer ist und auch Reflexionen haben hier keine Chance. Vor allem das hohe Arbeitstempo begeistert, denn hier haben die Entwickler von Apple beim iPhone 5 noch einmal deutlich nachgelegt, ebenso beim Laden von Internetseiten im Browser. Neben einem LTE-Chip sind auch DC-HSDPA und WLAN-n mit an Bord. Die Akkulaufzeit sollte sich zwar nach Herstellerangaben erhöht haben, im Praxistest gibt es hier jedoch wenig Unterschiede zum iPhone 4S. Die Bilder, die mit dem iPhone 5 geschossen werden, sind deutlich heller und detailreicher. Mit dem neuen Panorama-Modus nimmt man die imposanten Aussichten von unterwegs einfach mit nach Hause und die Funktion „Shared Photo Streams“ teilt Fotos ganz einfach per Klick mit Freunden und Bekannten, ganz ohne App.

Das neue Kulthandy zum kleinen Preis

Das neue iPhone 5 kommt mit einem beeindruckenden Design daher und punktet mit einer hochwertigen Verarbeitung. Es lässt sich trotz der Bildschirmgröße weiterhin einfach mit einer Hand bedienen und vor allem der mobile Datenstandard LTE weiß zu überzeugen! Natürlich ist das Kulthandy ab sofort per Vertrag erhältlich. Wer sich jedoch nur das Smartphone für seinen bestehenden Tarif sichern möchte, muss etwas tiefer in die Tasche greifen. Doch das muss nicht sein, denn man kann das neue iPhone 5 ohne Vertrag auch in Raten abzahlen. Und so die neueste Entwicklung aus dem Hause Apple zum kleinen Preis zu ergattern und sofort zu nutzen. Langfristig kann sich ein Ratenkauf sogar rechnen, denn nicht immer sind die Verträge plus iPhone auch die günstigsten. Wer also seinen persönlichen Tarif bereits gefunden hat, holt sich noch das neue iPhone 5 und schon ist man mittendrin in der mobilen Welt von Steve Jobs.

Kommentieren Sie den Artikel